Springe zur Hauptnavigation Springe zum Inhalt

Themenspecial Klima

Dunkle Gewitterwolken über einem Acker

Im Blickpunkt: Was bedeutet Starkregen für die Landwirtschaft?

Starkregenereignisse sind nicht nur eine Gefahr für Städte und Siedlungen, auch in der Landwirtschaft können große Schäden entstehen.
Zum Artikel

Der Klimawandel ist das zentrale Zukunftsthema unserer Zeit und für die Landwirtschaft eine doppelte Herausforderung. Einerseits zählt sie zu den Verursachern des Klimawandels, andererseits ist sie besonders von seinen Auswirkungen betroffen.

Schon heute treten Extremwetterereignisse gehäuft auf. Eine Entwicklung, die sich zukünftig noch verstärken dürfte. Extreme Dürre-Sommer wie 2018 sind dabei ebenso ein Problem wie die Starkregenereignisse 2021, die in vielen Regionen katastrophale Ausmaße hatten. Weniger offenkundig sind Phänomene wie Spätfröste, die aber gerade im Garten- und Weinbau fatale Auswirkungen auf die Ernten haben können.

Klimaschutz liegt also im ureigenen Interesse der Landwirtschaft. Gleichwohl tut die Branche sich bislang noch schwer ihren klimatischen Fußabdruck zu verringern. Dafür, dass die Erzeugung von Lebensmitteln so fundamental wichtig ist, fällt der Anteil der Landwirtschaft an den gesamten Treibhausgas-Emissionen in Deutschland noch relativ überschaubar aus. Anders als in anderen Bereichen ist es aber in den letzten Jahrzehnten nicht gelungen, die Emissionen zu reduzieren.

Landwirtinnen und Landwirten muss es also auf der einen Seite gelingen, sich bestmöglich an die nicht mehr abwendbaren Klimaveränderungen anzupassen, auf der anderen Seite sind sie gefordert, Wege zu finden, klimaschonender zu wirtschaften. Das kann bedeuten, sich auf alte Traditionen zurückzubesinnen oder auch ganz neue Wege zu beschreiten.

Und nicht nur die Erzeugung von Lebensmitteln muss klimaverträglicher werden, auch unsere Konsumgewohnheiten und Ernährungsstile müssen sich vor diesem Hintergrund ändern. Aber anders kann in diesem Fall auch besser und gesünder sein und muss nicht zwangsläufig mit Verzicht einhergehen.

Milchwagen vor Kuhstall

Klimaschutz und Klimaschäden: Die Rolle der Landwirtschaft

Wie wirkt sich der Klimawandel auf die Landwirtschaft aus?

Neue Formen der Landwirtschaft

Der eigene Beitrag: Klimaschutz im Alltag